*Let's play

Image Hosted by ImageShack.us

Mehr?

Wiese

Start
Gäste
Damals
Bunnii

Mein Leben
Bilderbuch
Fragen
(Dis)Like
Sonstiges

Fremdgehen
An Freunde
Meine Freunde
Insider
Augenblick
Play.Bunni

Wenn sich mein Leben überschlägt, bist du die Ruhe und die Zuflucht, weil alles was du mir gibst, einfach so unendlich gut tut! Wenn ich rastlos bin, bist du die Reise ohne Ende, deshalb leg ich meine kleine große Welt in deine schützenden Hände!

Plopp

Image Hosted by ImageShack.us

Message

Schatz? Ich Liebe Dich Über Alles Auf Der Welt.. Für Immer & Ewig!! We Belong Together<3 o9.o9.2oo6

Credits

Designerin
Host
o6.o9.199o der Tag meiner Geburt,
nun bin ich da
ich hab es nie gewollt,
warum haben mich die Ärzte wieder
ins Leben geholt? Ich war doch
schon weg von hier, aber warum
gleich schon wieder da?
Ich hasse euch, all die Menschen,
die mich in mein beficktes Leben
wiedergeholt haben x.x
& so fing alles an!

Bis zu meinem 6 [?!] Lebensjahr hab ich
in einem kleinen weißen Haus
am rande von Holzhausen gewohnt,
ging jeden Tag zum Kindergarten
& hatte einen besten Freund namens
Thorsten.. Jeden Tag waren wir zusamm..
Geschlagen worden bin ich von meinerMum,
nur weil ich mal nicht in den Kindergarten wollte..
& irgendwann sind wir dann in ein altes Bauerhaus
gezogen, das in der Mitte von Holzhausen lag,
ich kam als einzigste aus meiner Kindergartengruppe
in die Schule & das Leben sollte sich verändern!
Meine Mum trennte sich von ihrem Mann &
lernte einen neuen lieben!
Er hat sie kaputt gemacht, nun war alles
viel schlimmer! Sie hat immer mehr Drogen
genomm, kam nicht mehr los davon..
Um meine Schule hab ich mich nicht mehr
gekümmert, sondern um alles andere.
Um meine behinderte Schwester,
meine Mum & ihren Kerl..
Nur mein großer Bruder hat mir geholfen.
Ich wollte jeden Tag raus da, ab zu meiner
Oma!
Doch dann kam schon irgendwann der Tag,
an dem sich alles ändern sollte..
Ich & meine Geschwister sollten ein neues
Leben bekommen.. Eine "neue" Familie,
oder zum ersten mal überhaupt eine.
Nun leb ich hier, seit dem 17.o9.1999
& ich sag mal, viel hat sich verändert seit dem
Tag, das meiste, naja eigentlich alles zum positiven!
Doch auch wenn ich manchmal nicht mehr kann,
einfach mal weg hier, ich krieg mich auch wieder
ein, hab oft mal Wutanfälle oder fang einfachmal
an zu heulen, einfach so! Oftmals ohne Grund!

Die Details aus meinem Leben sag ich nicht,
denn ich denke mal, es geht nicht jeden das an,
was ich erlebt hab! Aber mann kann es kurz fassen:

nuya' der tod umqibd unz.. wir sind quasi nur qäsde auf diesa weld.. hinda yeda eqqe lauert er..
das qefühl der einsamkeid, unqeliebdheit.. es isz wie am abqrund zu hänq mid eina hand, dann kommd
ne person die dish retten könnde, sie häld deine hand, aba lässd dish falln..
man fällt seeehr seeehr tief.. den aufprall überlebd man, doch die flüqel sind qebrochn
& der weq nach oben zu steil & steiniq.. die kräfte ham einen verlassn & flieqn kann man au nid mehr x.x
man verkommd elendlish im abqrund.. keina hilfd einem!
doch vllt. i.wann bekommd man ne hand zuqestreckt,
die einem hoch helfen will, es vllt. sogar schafft,
doch erszdma müssn wa, den Abgrund hoch komm,
soweit, das man unz sehen kann & einem qeholfen werden kann!
& yedem menshn wird qeholfn, denn qodd had für yeden
von unz einen enqeL qeshaffn der unz lieben wird,
respektiert & nich mid unz spield!
doch keiner weisz wann der taq qekommen isz, bisz
wir diesen menshn finden.. vllt. haben wa ihn ya shon,
vllt. isz er yeden taq bei unz, doch wir merken es einfach
nid, doch i.wann isz der taq qekommen, an dem
yeda mensh sein 2tes ich findet!
Gratis bloggen bei
myblog.de